BETTNÄSSER. Bettnässen muß nicht unbedingt eine psychosomatische Ursache haben (es muß also nicht alles von der Psyche her kommen),  es kann auch bei Kindern schlicht und einfach an nicht ausgereiften Körperfunktionen liegen. Bevor eine Mutter sich also Vorwürfe macht, daß sie auf dem seelischen Gebiet mit ihrem Kind etwas falsch macht, sollte sie lieber auch einmal daran denken. In einem solchen Fall hilft also nicht der Gang zum Psychiater, sondern zum Hausarzt. Und der verschreibt dann unter Umständen einen Nasenspray (Desmogalen) - und alles ist in Ordnung. Mir jedenfalls berichteten Freunde von einer solchen Therapie bei ihrem Kind - und waren glücklich.

Schauen Sie doch einmal in den Forumsbeitrag http://www.kidmed.de/forum/showtopic.php?threadid=1603&time=

(Wörterbuch von basisreligion und basisdrama)