BISEXUALITÄT - es ist fraglich, wie weit es B. bei einer sinnvollen heterosexuellen Erziehung, für die in dieser Website plädiert wird, überhaupt geben würde. Zu diesem Problem gilt auch das etwa in den letzten Passagen bei Homosexualität Gesagte und dann das Stichwort  Gebrauch und Mißbrauch! (Persönliche Anmerkung des Verfassers: Ich bitte zu bedenken, dass weder das Thema Homosexualität noch das Thema Bisexuelität mein Hauptproblem sind. Diese Themen fallen in einem Konzept Moral-Religion-Leben nun einmal einfach an. Mein Thema ist vor allem eben eine Erziehung weg von aller Leibfeindlichkeit und hin zu wirklicher Freiheit und Emanzipation. Und wenn solche Erziehung erst einmal gelingt, bin ich sehr gespannt, ob es manche Probleme, die heute so wichtig sind, überhaupt noch gibt!)

Hier das entsprechende Internet-Stichwort aus medizinischer Sicht. Dabei ist zu bedenken, daß dahinter nicht unbedingt dieselbe ethische Einstellung steht wie hinter basisreligion, zu der diese Seite gehört.

(Wörterbuch von basisreligion und basisdrama)

A Med-World
Aktiengesellschaft zur
Darstellung von Medizin
und Gesundheit im
Internet.

http://www.m-ww.de/sexualitaet_fortpflanzung/lexikon/homosexualitaet.html#bisexualitaet