GROSSSTADTSAGEN ("urban legend") nennen wir die berühmten Horrorgeschichten wie die von der "Spinne in der Yuka-Palme", von der "gestohlenen Schwiegermutter", von den mit AIDS-Erregern infizierten Spritzen, mit denen arglose Besucher von Diskotheken "geimpft" werden mit dem Aufkleber auf dem Hemd "Willkommen im Klub der Aids-Kranken", von den K.-o.Tropfen", die einem ind er Diskothek ins Getränkt getan werden, von den "leeren Schappi-Dosen hinter dem türkischen Imbiss", von dem "Rattenschwanz in der italienischen Pizza", von den "Spermaspuren in der griechischen Tsatsiki-Soße", von dem "orientalisch aussehenden großzügigen Mann mit dem dicken Portemonnaie voller 500-Euro-Scheine und internationaler Kreditkarten, der angeblich ein polizeigesuchter Terrorist ist" usw.

Nichts davon ist wahr! Alle diese Geschichten oder besser "Geschichtchen" drücken nur unsere Ängste vor dem Fremden aus, vor dem Ungewissen, vor den Ausländern, ja unseren nicht überwundenen Rassismus. Auf die Geschichte von der "gestohlenen Schwiegermutter" wird hier unter Plausibilität eingegangen.

Eine besonders drastische Geschichte in diesem Sinn ist die vom "Judenauto" von Franz Fühmann (1922 - 1984), in der es um das Erlebnis einen 9jährigen böhmischen Jungen im Zusammenhang mit einem angeblichen Judenauto und den in ihm fahrenden mörderischen Juden geht, eine Erklärung für die irrationale Seite des Antisemitismus. Da ich hier keine Rechte verletzen möchte, fragen Sie bitte an (unter KONTAKT), wenn Sie diese wirklich interessante "Geschichte" haben möchten, sie eignet sich auch zum Vorlesen in Klassen sehr gut. Man kann an ihr so manches zur Irrationalität des Rassismus und insbesondere des Antisemitismus sehr gut erklären! Ich maile Ihnen die Geschichte gerne zu!

Mehr über Franz Fühmann in einer Erinnerung "Jeder Text war für ihn ein Bekenntnis" in der WELT vom 10. Juli 2004 unter der Url. http://www.welt.de/data/2004/07/10/302884.html .

(Wörterbuch von basisreligion und basisdrama) Computer-Übersetzung des Buchs HONESTY AND FUN WITH THE MORALITY ins Englische unter English !