SODOMIE - meint der nach der biblischen Stadt Sodom benannte "Sex mit Tieren". Im Buch Levitikus der Bibel (18,23; 20, 15f) wird dies ausdrücklich verurteilt, ein Indiz dafür, daß es das alles gab. Üblicherweise waren der Hintergrund "für so etwas" wenigstens zunächst einmal religiöse Gründe. Etwa glaubte man im alten Griechenland, daß sich die Göttin Artemis in eine Hirschkuh verwandelte, und so war Sex mit einer Hirschkuh in ganz früher Zeit der Kult am Kultort Ephesus. Siehe unter Perversität und Gebrauch und Mißbrauch

(Wörterbuch von basisreligion und basisdrama)

Hier das entsprechende Internet-Stichwort aus medizinischer Sicht. Dabei ist zu bedenken, daß dahinter nicht unbedingt dieselbe ethische Einstellung steht wie hinter basisreligion, zu der diese Seite gehört:

A Med-World
Aktiengesellschaft zur
Darstellung von Medizin
und Gesundheit im
Internet.

http://www.m-ww.de/sexualitaet_fortpflanzung/lexikon/sodomie.html